Am Arsch der Welt!

Seit nunmehr einer Woche ist unser Festnetz tot. Unser Provider (wir nennen ihn hier nicht öffentlich, weil wir den Begriff „Swiss“ nicht verhunzen wollen) lässt uns vollständig darüber im Unklaren, bis wann wir wieder einigermassen vernünftig mit dem Rest der Welt kommunizieren können. U.a. ist unsere Webcam ausser Betrieb und Anrufe können wir nur noch über Handy (079/301’97’14) entgegennehmen (selbstverständlich ist auch noch der Handy-Empfang lausig). Wir bitten sie die Umstände zu entschuldigen. Woher der Ausdruck „Arsch der Welt“ stammt? Vom Techniker ebenjener Firma, der dementsprechend motiviert die Fehlersuche betrieben hat.

Schreibe einen Kommentar